Besatzdichte

  • Beschreibt die Menge der Tiere je Flächeneinheit
    Sie ist z.B. bei Hühnern oder Schweinen durch entsprechende Gesetze geregelt. Meistens wird sie in kg/m² oder Tieren je m² ausgedrückt. Der Grund, warum gesetzlich nicht die Tieranzahl, sondern das Lebendgewicht pro Quadratmeter angegeben ist, liegt in den natürlichen Wachstumsverläufen der Tiere.

    169 mal gelesen