Bestandsführung

  • Bestandsführung ist eine mengenmäßig geführte Lagerbuchhaltung
    Im Pflanzenbau das Dokumentieren aller Maßnahmen von der Aussaat bis zur Ernte. Dazu gehören z.B. die richtige Saatstärke (vgl. Bestandsdichte), Düngung, Pflanzenschutz usw.

    In der Tierhaltung werden in großem Umfang Dokumentationen vorgenommen, jedoch seltener mit dem Begriff Bestandsführung.

    187 mal gelesen