Triticale

  • Neu gezüchtete Getreideart, die durch eine Kreuzung aus Weizen und Roggen entstand.
    Triticale wurde gezüchtet, um die Anspruchslosigkeit des Roggens mit der Qualität des Weizens zu verbinden. Triticale wird hauptsächlich als Futter verwendet, hauptsächlich in der Schweinemast.

    488 mal gelesen